Mystique Pole Dance - Schule - Team

  • Team
  • Pikun
  • Noëmi
  • Sonja
  • Andrina
  • Anita
  • Lorena
Mystique Pole Dance Team
Mystique Pole Dance Team Das Team besteht aus folgenden Personen:
Pikun 'Seresa' Wilhelm Pikun - Schulleiterin und Vollzeitinstruktorin für Pole Dance aller Stufen und für Extreme Stretching
Noëmi Noëmi - Instruktorin für Pole Dance bis Stufe Pre-Advanced
Sonja Sonja - Instruktorin für Pole Dance bis Stufe Intermediate
Andrina Andrina - Instruktorin für Pole Dance bis Stufe Intermediate
Anita Anita - Instruktorin für Pole Dance der Stufe Beginner
Lorena Lorena - Instruktorin für Pole Dance der Stufe Beginner

Entwicklung des Teams
Am Anfang war Pikun die Instruktorin von Mystique Pole Dance. Gestartet Ende 2010 in einem stundenweise gemieteten Raum, in dem Pikun alleine trainieren kann, wurden daraus Trainingseinheiten für Kolleginnen. Im Jahr 2011 sind erstmals reguläre Klassen gebildet worden.
Als es Anfang 2012 schon tägliche Kurse waren, wurde aus Mystique Pole Dance erst eine Firma mit klaren Strukturen. Mit dem neuen eigenen Studio, war es ab Juni 2012 möglich in 2 Räumen 2 Kurse zur gleichen Zeit anzubieten. So ist eine zweite Instruktorin aufgebaut worden. Per Frühling 2013 waren beide Räume jeden Abend belegt und es sind 4 weitere Instruktorinnen zu Mystique Pole Dance gestossen oder selbst aufgebaut worden. Und seit April 2013 bietet ein zusätzlicher Raum mit Höhe 4.40m noch weitere Möglichkeiten.
Ende 2014 ist schon längst eine zweite Generation von Instruktorinnen zu Mystique Pole Dance gestossen. Alle waren vorher Schülerinnen bei uns und wurden behutsam als Instruktorinnen aufgebaut und ausgebildet. Einige der ersten Generation haben neue Wege eingeschlagen oder haben sich örtlich verändert. Mit einem guten Mix aus Erfahrung und frischem Talent haben wir ein gutes Team. Mit diesem Team werden unterdessen nicht nur in Zürich, sondern auch im 2 Studio in Baar angeboten.
Pikun 'Seresa' Wilhelm

Pikun "Seresa" Wilhelm

PikunGründerin und Instruktorin für Pole Dance (alle Stufen) und für Extreme Stretching
⇒ Vorgeschichte
Pikun ist in Thailand geboren und aufgewachsen und ist erst als Erwachsene in der Schweiz zum Tanzen gekommen. Zuerst als ihr Hobby und unterdessen als ihren Beruf.
Nach vielen Jahren hat sie von Bauchtanz über Showtanz zu ihrer wahren Leidenschaft "Pole Dance" gefunden.
⇒ Werdegang Pole Dance
Ein kurzer schneller Beginn in der Schweiz hat Pikun gezeigt, dass sie ihren Stil im Ausland suchen muss, um die wahre Pole Tänzerin in ihr zu finden.
Gelernt hat sie in der Anfangszeit zuerst in England. Später auch vermehrt in den USA. Gelernt hat sie unterdessen auch sonst mit den besten der Welt, die in Zürich vorbeigekommen sind.
⇒ Pole Dance aktuell
Sie hat mit Elena Gibson von PDS (Pole Dancing School in London) eine gute Freundin und die perfekte Lehrerin gefunden. Bei Elena Gibson hat sie sich auch als Pole Instruktorin ausbilden und diplomieren lassen.
Unterdessen hat sie ihren eigenen Unterrichts-Stil mit ihren eigenen Ideen entwickelt. Vielfach kopiert, sind wir überzeugt, dass sie die Qualität von Pole Dance in der Schweiz nachhaltig verbessert hat und wir freuen uns, damit unseren Beitrag an die Pole Gemeinschaft leisten zu können.
  • Click to enlarge
  • Click to enlarge
  • Click to enlarge
  • Click to enlarge
  • Click to enlarge
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
Noëmi

Noëmi

NoëmiInstruktorin für Pole Dance bis Stufe Pre-Advanced
⇒ Vorgeschichte
Noëmi hat ihr Leben lang schon viel Sport betrieben. Sie kommt aber aus einer Sportart, welche mit Eleganz wenig zu tun hat. Rund 10 Jahre hat sie intensiv Fussball gespielt. Zwar sind im Fussball ganz andere Qualitäten gefragt. Aber eine sportliche Basis und die Fähigkeit den Körper auf eine Aufgabe vorzubereiten ist auch bei Pole Dance von Nutzen.
⇒ Werdegang Pole Dance
Noëmi hat im Herbst 2010 mit Pole Dance angefangen. Um sich ideal auf diese neue Herausforderung einzustellen, hat sie auch mit täglichem Stretching angefangen, um die Beweglichkeit zu verbessern.
Im Frühling 2011 ist sie als Schülerin zu Mystique Pole Dance gestossen und hat sich bei uns von einer guten Fussballerin zu einer guten Pole Tänzerin gewandelt. Ein spezielles Interesse hatte Noëmi schon früh für die Zusammenstellung von Choreografien. So hat sie verschiedene Choreografien für Finalistinnen von Miss Polefitness Schweiz 2012 erstellt.
⇒ Pole Dance aktuell
2011 hat sich Noëmi mit ihrer Pole Partnerin Mandy zusammengetan und hat sich auf Double Pole Dance spezialisiert (Pole Dance zu zweit an einer Pole). Neben Auftritten haben sie in diesem Rahmen auch gute Erfahrungen im Unterrichten von Workshops gesammelt. Sie sind die ersten, die in der Schweiz Double Pole auf einem hohen Niveau gezeigt haben.
Im Januar 2014 wurde Noëmi zusammen mit Mandy Schweizer Meisterin in Pole der Kategorie Double. Sie vertraten die Schweiz im Sommer 2014 an den Weltmeisterschaften der IPSF (World Pole Sports Championships 2014).
Seit Frühling 2013 unterrichtet Noëmi bei Mystique Pole Dance bis zur Stufe Pre-Advanced im Studio in Zürich.
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
Sonja

Sonja

SonjaInstruktorin für Pole Dance bis Stufe Intermediate
⇒ Vorgeschichte
Sonja hat seit früher Kindheit viel Zeit mit Tanz verbracht. Nach 10 Jahren Ballett in der Kindheit, später auch Schottischer Tanz und Jazztanz. Nach einer Zeit, welche voll der Familienplanung gewidmet war, hatte sie wieder das Bedürfnis etwas für den Körper zu tun. Also hat sie mit Hatha Yoga begonnen, das war zwar gut für den Körper, aber es fehlte die Musik. So ist sie zu Pole Dance gekommen, das perfekt zu ihren Interessen passt.
⇒ Werdegang Pole Dance
Anfang 2011 hat Sonja angefangen Pole Dance zu lernen. Pole Dance hat sie gepackt und nicht wieder losgelassen. So ist sie im Frühling 2012 als Schülerin zu Mystique Pole Dance gekommen und hat sich seither zu einer guten Pole Tänzerin entwickelt.
⇒ Pole Dance aktuell
Im Jahr 2012 ist Sonja immer mehr zur Überzeugung gekommen, dass sie Pole Dance nicht nur lernen, sondern auch unterrichten möchte. In diesem Rahmen hat sie sich Ende 2012 durch Elena Gibson von PDS (Pole Dancing School, London) ausbilden lassen und wurde 2013 zur Pole Instruktorin diplomiert.
Seit Frühling 2013 gibt Sonja Unterricht bei Mystique Pole Dance bis zur Stufe Intermediate. Sonja unterrichtet weiterhin in Zürich. Sie ist aber besonders stark auch im Studio in Baar engagiert.
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
Andrina

Andrina

AndrinaInstruktorin für Pole Dance bis Stufe Intermediate
⇒ Vorgeschichte
Andrina kommt aus dem Bündnerland und hat dort immer viel Sport betrieben. Das waren vor allem Outdoor-Sportarten wie Skifahren, Bergsteigen, Klettern und vor allem auch Reiten. Danach besonders intensiv Orientierungslauf und Triathlon. All dies bis sie in einem Hip-Hop-Schnupperkurs den Tanz für sich entdeckt hat.
Über eine Zeit mit Showdance hat sie zum Pole Dance gefunden, da es so viele ihrer Interessen vereint als eine Kombination von Kraft, Eleganz, Beweglichkeit, Tanz, Ausdruck und auch Mut.
⇒ Werdegang Pole Dance
Andrina hat im Jahr 2011 mit Pole Dance in Chur bei Art of Pole begonnen und dort ihre eigentliche Pole-Ausbildung bekommen. Am Anfang hat sie mehrmals in der Woche trainiert und hat so schnell Fortschritte gemacht.
Da sie hier ihre Sportart gefunden hatte, wollte sie ihre Begeisterung an andere weitergeben und hat sich zur Trainerin ausbilden lassen.
Als sie 2013 für ihr Studium nach Zürich gekommen ist, hat sie einen Ort zum Unterrichten gesucht, und hat damals auch Mystique Pole Dance angefragt. Die Zeit war noch nicht reif. Gelandet ist sie dann in einem Studio in Winterthur. Dort hat sie eine längere Zeit unterrichtet, ohne die Möglichkeit sich selbst zu verbessern.
⇒ Pole Dance aktuell
Andrina kam im Frühling 2015 zu Mystique Pole Dance und hat von Anfang an hart gearbeitet, um in das unterschiedliche Setup von Mystique Pole Dance hineinzukommen. So hat es nicht lange gedauert, dass sie ihre erste Klasse übernommen hat.
Sie unterrichtet in Baar und ist auch für Zürich vorgesehen. Sie hat auch wieder begonnen zu trainieren und macht auch selber rasant Fortschritte. Durch ihr Positivität hat Andrina von Anfang an viel Freude in die Schule gebracht.
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
Anita

Anita

AnitaInstruktorin für Pole Dance für Stufe Beginner
⇒ Vorgeschichte
Anita hat schon in der Jugend Leistungssport betrieben. Zuerst hat sie im Geräteturnen um Medaillen gekämpft. Danach im Juniorenalter im Rudern. Und zwar durchaus erfolgreich. Mit intensivem Training hat sie es bis zur zweifachen Vize-Schweizermeisterin bei den Juniorinnen geschafft.
Mit dem Studium (Publizistik und Kommunikation, unterdessen im Master-Studium), ist der Sport ein wenig in den Hintergrund gerückt. Anstelle Leistungssport wurde der Sport zum Hobby. So hat Anita denn auch zum Pole Dance gefunden.
⇒ Werdegang Pole Dance
Am Anfang ist Anita mit ihrer Freundin ohne Ambitionen in den Pole-Unterricht mitgegangen, um etwas gemeinsames zu unternehmen. Sie hat 2012 in Zug mit Pole Dance begonnen. Nach kurzer Zeit hat sie dieser Sport aber gepackt. Zum einen bietet der Sport die seltene Kombination von Kraft und Tanz. Zum anderen kommt der Spass auch nicht zu kurz. Man hilft sich gegenseitig um etwas Neues zu lernen.
Im Jahr 2013 is Anita als Schülerin zu Mystique Pole Dance gestossen. Zuerst in der Stretching-Klasse, dann auch in der Pole-Klasse. Seither hat sie sich ständig weiterentwickelt und ist so auch in die höchste Stufe vorgestossen.
⇒ Pole Dance aktuell
Anita ist schon einige Zeit bei Mystique Pole Dance als Schülerin. Es ist schon vor einiger Zeit aufgefallen, dass sie mit ihrer Art gut ins Team passt. Es ist auch aufgefallen, dass sie gut auf Menschen eingehen kann und das Talent zur Instruktorin hat.
Wir haben uns gefreut als Anita ihr Studium zeitlich mit dem Unterricht unter einen Hut bringen konnte. Seit dem 4. Quartal 2015 unterrichtet sie nun in Zürich. Zudem trainiert sie weiterhin in einer Master-Klasse, um sich selbst wieter zu verbessern.













Lorena

Lorena

LorenaInstruktorin für Pole Dance für Stufe Beginner
⇒ Vorgeschichte
Lorena kommt ursprünglich aus dem Französisch-sprechenden Biel und erst später nach Zürich gezogen. In Biel hat sie die Jazz-Tanz-Schule besucht und so ihre ersten Erfhrungen mit Tanz gesammelt. Themen wie Körperbeherrschung, Haltung, Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht sind auch beim Pole Dance wichtig.
Später hat sie vor allem intensiv Reitsport betrieben. Unterdessen betreibt sie neben dem Pole Dance andere körperlichen Betätigungen, wie Motorradfahren, Yoga, Tango mit ihrem Mann oder Skating.
⇒ Werdegang Pole Dance
Lorena hat im Jahr 2012 Pole Dance für sich entdeckt. Pole Dance vereint Tanz, Kraft und Beweglichkeit. Es ist somit die ideale Sportart, um den Körper vielseitig einzusetzen. Sie hat viele Workshops und Pole Camps besucht und hat so rasch Fortschritte gemacht.
⇒ Pole Dance aktuell
Lorena ist Anfang 2015 zu Mystique Pole Dance als Schülerin gestossen. Nebenbei hat sie sich auch mit dem Aspekt des Unterrichtens auseinandergesetzt. Wir haben gesehen, dass sie Talent hat zu unterrichten. Entsprechend haben wir sie angefragt bei Mystique Pole Dance zu unterrichten. Nach der Sommerpause hat sie sich intensiv auf ihre Tätigkeit als Instruktorin vorbereitet. Im Oktober 2015 hat sie ihre erste Klasse übernommen. Neben dem Unterricht besucht Lorena weiterhin selbst Klassen auf der Stufe Master, um sich weiter zu verbessern.
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern
  • Klicken zum Vergrössern